Über mich

Ich bin 35 Jahre alt, lebe mit meinem Mann und meinen zwei Kindern seit ein paar Jahren in Weikersheim, im lieblichen Taubertal und komme ursprünglich aus dem Neckartal. In Wien habe ich Theater- Film und Medienwissenschaft studiert. Schon als kleines Kind habe ich gerne vor Menschen gesprochen – damals waren es dann zum Beispiel Gedichte, die ich bei Geburtstagsfesten vorgetragen habe. 

Später habe ich mir in verschiedenen Kontexten Führungen ausgedacht, was mir nach wie vor große Freude bereitet und wofür mir das Weikersheimer Schloss einen schönen Rahmen bietet. Immer wieder habe ich auch Reden bei freien Trauungen gehalten und den Ablauf gestaltet. Schließlich habe ich mich dazu entschieden, mich mit den Themen Tod und Trauer auseinanderzusetzen und auf Beerdigungen zu sprechen. Auch bei dem traurigen Anlass, ist es schön über das Leben eines Menschen zu sprechen und den Hinterbliebenen Trost und Hoffnung zu schenken.